Website design by X-trasoft


Links

Ein Schaumtrainer für die Feuerwehren des Landkreises Berchtesgadener Land
Di, 21.03.2017

Einen Schaumtrainer erhielten die Feuerwehren des Landkreises Berchtesgadener Land von der Versicherungskammer Bayern im Rahmen der aktuellen Sponsoring-Aktion. Die Übergabe fand am Feuerwehrhaus in Bischofswiesen statt, wo der Schaumtrainer nun stationiert wird. 1. Bürgermeister Thomas Weber und Kreisbrandrat Sepp Kaltner nahmen das neue Ausbildungsgerät aus den Händen von Florian Ramsl, Versicherungskammer Bayern entgegen.

1. Bürgermeister Thomas Weber, selbst aktives Mitglied der Feuerwehr Bischofswiesen, zeigte sich begeistert vom Schaumtrainer. „Jetzt ist es möglich, den Schaumeinsatz umweltverträglich zu üben“. Auch Kreisbrandrat Sepp Kaltner ist von der Anlage überzeugt. „Damit wird ein Problem der Ausbildung gelöst, denn zuvor konnten die Einsatzkräfte sich fast nur in der Theorie auf den Ernstfall vorbereiten“, so Kaltner. Die Anlage wird künftig landkreisweit bei der Ausbildung der Feuerwehren zum Einsatz kommen.

Löschschaum ist seit vielen Jahrzehnten ein etabliertes Löschmittel im Feuerwehrbereich. Er zählt zur Standardbeladung eines jeden Lösch- und Tanklöschfahrzeugs. Da die Verwendung von Schaummittel besonders aus Gründen des Umweltschutzes nicht unbedenklich ist, sind die Übungsmöglichkeiten im Rahmen der Ausbildung äußerst begrenzt. Entsprechend schwierig ist es für Feuerwehren demnach, den richtigen Umgang zu erlernen. Doch nur die Schulung der Einsatzkräfte am praktischen Beispiel kann zu einem langfristigen Lernerfolg führen.

Deswegen hat es sich die Versicherungskammer Bayern zur Aufgabe gemacht, die bayrischen Feuerwehren mit entsprechendem Trainingsequipment auszustatten. 400 000 Euro investiert die Versicherungskammer, um in allen 96 Landkreisen und kreisfreien Städten in Bayern jeweils so eine Anlage übergeben zu können. Mit dem Schaumtrainer im Wert von rund 4.000 Euro können die Einsatzkräfte mit Brandszenarien und Löschgeräten in Modellgröße üben und die Besonderheiten der Schaumbrandbekämpfung erlernen. Die Anlage umfasst alle für einen Schaumeinsatz notwendigen Strahlrohre, Schläuche und Gerätschaften der Feuerwehr in einem verkleinerten Maßstab. Auch Kommandant Georg Graßl freut sich: „Mit dem Schaumtrainer können wir im Kleinen realistisch üben, was im Großen aus Kosten- und Umweltgründen nicht möglich ist.“

Feuerwehr Bischofswiesen/KFV Berchtesgadener Land

Stehend v.l.: Florian Ramsl, 2. Kommandant Irlinger, KBR Kaltner, KBM Pirker, 1. BGM Weber, KBI Brandner, KBM Fritsch, 1. Kommandant Graßl. Kniend v.l.: T. Vonderthann und R. Fendt (beide FFW Bischofswiesen)

Kreisfeuerwehrverband des Landkreises Berchtesgadener Land e.V. · Hallgrafenstraße 31 · D-83435 Bad Reichenhall